Swiss Green Economy Symposium 2019

"Alleine erreichen wir so wenig, gemeinsam so viel," (Helen Keller, US-Schriftstellerin) ist das tragende Motto des Swiss Green Economy Symposium mit dem amfori bereits zum dritten Mal zusammenarbeitet.

Rund 170 Referenten präsentieren, wie sie innovativ und lustvoll für eine nachhaltige Zukunft zusammenarbeiten. Am Vormittag stehen unter anderem die Erfolgsstrategien mit Referenten wie Marc Chardonnens (Direktor Bundesamt für Umwelt BAFU), Tony Rinaudo (World Vision Australia, Gewinner Alternativer Nobelpreis 2018, Australien) oder Kurt Lanz (GL-Mitglied economiesuisse, Präsident Go-For-Impact) und Judith Smit (Global Market Development Manager - Nutrition Improvement Program, DSM) auf dem Programm. 

Die Praxis wird in den 13 Innovationsforen weiter diskutiert und erfahrbar gemacht, wie zum Beispiel:

In der erstmaligen Innovationsaustellung entdecken wir zukunftsweisende Ideen, Produkte, Dienstleistungen und die smarten Changemaker dahinter, welche die Nachhaltigkeit in all ihren Dimensionen voranbringen. 

Die Teilnehmenden des SGES 2018 lobten die gute Stimmung und waren zufrieden mit den “hochkarätige Referenten, fesselnden Vorträgen, spannenden Diskussionen und dem vielen Raum für Networking”—Teilnehmende knüpfen im Schnitt 9 neue Kontakte und entwickeln dabei 5 neue (Business)-Ideen.

Profitieren Sie und melden sie sich hier an.