Schweiz vertreten im amfori Board of Directors

amfori Mitglieder kommen aus allen Teilen der Welt und ihre Lieferketten können sich über mehrere Kontinente erstrecken. Die lokalen Netzwerke sind wichtige Plattformen für unsere Mitglieder, um Ansichten und Erkenntnisse aus lokaler Sicht auszutauschen, aktuelle Herausforderungen zu erörtern und lokale Unterstützung zu erhalten, die auf ihre Bedürfnisse und ihre Sprache zugeschnitten ist. amfori Schweiz ist solch ein lokales Netzwerk. 

amfori International mit dem Hauptquartier in Brüssel wird von einem Vorstand (Board of Directors) geleitet, der die Vielfalt der Mitglieder aus der ganzen Welt widerspiegelt, darunter Einzelhändler, Importeure, Marken und Verbände aus verschiedenen Ländern und Branchen. Der Board of Directors wird in der Generalversammlung gewählt. 

Der internationale amfori Board of Directors vertritt die Interessen der Mitglieder aus verschiedenen Ländern und Unternehmen. Die Mitglieder des Board of Directors sind zudem im Finanzausschuss und in Ad-hoc-Ausschüssen vertreten. Weitere Informationen über die Zusammensetzung, Ernennung und Rolle des amfori Board of Directors finden Sie hier

Am 9. Juni 2022 fand die diesjährige Generalversammlung statt und wir freuen uns sehr, dass Christiane Hügelmann von der Holy Fashion Group in das amfori Board of Directors gewählt worden ist. Christiane ist Mitglied im Schweizer Network Committee . Sie kennt daher die Interessen der Schweizer Mitglieder aus erster Hand und kann diese direkt im internationalen Verband vertreten.