amfori BSCI Öffentliche Konsultation

Seit März 2020 überarbeitet amfori gemeinsam mit Mitgliedern, wichtigen Stakeholdern und Geschäftspartnern das amfori BSCI-System.

Alle Akteure verpflichten sich durch ein Code of Conduct-Dokument zu den gleichen Werten und Prinzipien.

Konzepte und Themen, die für heute und die Zukunft von Bedeutung sind, wurden in dieser Überarbeitung hinzugefügt oder verbessert. 
Einige der Highlights sind:

  • Sorgfaltspflicht-Ansatz
  • Geschlechtsspezifische Prinzipien und Verweise
  • Zusätzliche Betonung von existenzsichernden Löhnen und fairer Rekrutierung

Bis zum 31. Mai 2021 laden wir alle Stakeholder ein, den Verhaltenskodex zu lesen, Input und Feedback zu geben. 

Das Feedback wird in der ersten Junihälfte ausgewertet. Relevante Änderungen werden dann in Absprache mit der amfori BSCI System Projektgruppe vorgenommen.

Wenn der Verhaltenskodex finalisiert und eingeführt ist, haben alle Akteure 12 Monate Zeit, ihn zu unterzeichnen und auf die Anforderungen des überarbeiteten Verhaltenskodex umzustellen.

Zum Originalartikel mit Code of Conduct